News:

Pressemitteilung

Germany, Hamburg, 20. November 2018
Die Hamburger Reederei Chemikalien Seetransport (CST) übernimmt 100 % der Anteile an der in Bremen ansässigen Reederei RIGEL Schiffahrts GmbH & Co. KG. Nach der Übernahme wird Rigel als eigenständiges Unternehmen fortgeführt.

Christian Krämer, Chairman von Chemikalien Seetransport: „Wir freuen uns, dass wir mit der Übernahme von Rigel unsere Tankerflotte ausbauen können. Rigel hat einen ausgezeichneten Ruf für die technische Bereederung von Produkten- und Chemikalientankern und ergänzt damit unsere Gruppe sehr gut.“ Chemikalien Seetransport wird mit ihren Tochtergesellschaften nach der Übernahme mit einer Flotte von 33 Tankern und Bulkern ihre Marktstellung als eine der führenden deutschen Tankerreedereien weiter ausbauen.

Chemikalien Seetransport gehört zur Krämer Gruppe, zu der auch die Ingenieurs- und Beratungsfirma Marine Service GmbH zählt, die 1958 von Dr. Karl-Heinz Krämer gegründet wurde. Chemikalien Seetransport hat sich seit ihrer Gründung 1969 zu einer weltweit anerkannten Reederei für die Bereederung von Rohöltankern, Produktentankern, Chemikalientankern, LNG- und LPG-Schiffen und Bulkern entwickelt. Die Flotte umfasst 18 Produktentanker, 3 Chemikalientanker und einen Bulker. Christian Krämer führt die Unternehmensgruppe seit 2017 in dritter Generation.

Rigel wurde 1990 gegründet und ist eine in Bremen ansässige Reederei, die sich auf die technische Bereederung von Produkten- und Chemikalientankern spezialisiert hat. Aktuell gehören 8 Chemikalientanker und 3 Produktentanker zur Flotte.

Fleet Magazine:

CST_Downloads_Fleetmagazin012013

Fleet Magazine 01/13

CST_Downloads_Fleetmagazin072013

Fleet Magazine 07/13

CST_Downloads_Fleetmagazin012014

Fleet Magazine 01/14

Fleetmagazin 2014 - 07

Fleet Magazine 07/14

CST_Downloads_150105

Fleet Magazine 01/15

Fleet Magazine 01/16

Fleet Magazine 01/17

Fleet Magazine 01/18